Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

  • Nach einem klärenden Vorgespräch werden etwaige Verschiebungen der Körperstatik, Schulterblatt-, Beckenschiefstände, Beinlängendifferenzen festgestellt und dokumentiert.
  • Während Sie sich anschließend liegend auf der Behandlungsliege entspannen, erfolgt die Aufrichtung bzw. Begradigung mit Hilfe der Aufrichtungsenergie ohne manuelle Manipulation der Wirbelsäule. Somit werden Energieblockaden auf geistiger, emotionaler und körperlicher Ebene gelöst. Dadurch können die Energien im Körper wieder frei fließen, die Selbstheilungskräfte sind aktiviert und die Wirbelsäule kann sich wieder ausbalancieren.
  • Nach der Aufrichtung folgt eine Reiki-Anwendung, um die Aufrichtung zu stabilisieren.
  • Anschließend erfolgt die Begutachtung, Dokumentation und Besprechung des Ergebnisses.

Es ist eine Einzelbehandlung und dauert ca. 60 Minuten.


Bitte beachten Sie
Energetische Arbeit dient der Anregung der Selbstheilungskräfte und unterstützt effektiv bestehende Behandlungen. Sie ersetzt nicht die Diagnose und Behandlung bei einem Arzt, Heilpraktiker, Psychiater oder Psychotherapeuten. 

Ihren Behandlungstermin reserviere ich mit Pufferzeiten ausschließlich für Sie. Im Falle der Verhinderung ihrerseits bitte ich daher um rechtzeitige Absage (24 Stunden vorher).